Albergo Villa Krupp

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Home Page


Herzlich Willkommen in Villa Krupp!

Im Jahre 1900 wurde die VILLA KRUPP von Eduardo Settanni erbaut.
Im Laufe der Jahre wurde die Villa erweitert und in ein Hotel umgewandelt.
Das kleine 3Sterne-Hotel wird noch heute von den Nachfolgern  der Familie des Gruenders  geleitet.
Sued-oestlich der Insel ist diese historische Villa gelegen.  
Von ihren Zimmern und Terrassen geniesst man eines der fabelhaftesten Panoramen von Capri.

Die Villa erhebt sich in einem ruhigen und atemberaubenden Gebiet, in dem man die mittelmeerische Vegetation und die steile Sicht auf den “Augustus Garten”, auf die beruehmte “Krupp Strasse” und auf die beeindruckenden “Faraglioni” als unvergessliche Kulisse erlebt.
Vom Hotel ist es sehr bequem durch Via Krupp, die Straende Torre Saracena un Marina Piccola zu erreichen (ungefaehr 15 minuten zu Fuss)
Im Jahre 1902  foerderte und finanzierte der grosse und beruehmte Industriemagnat Friedrich Alfried Krupp, den weniger als  zwei Jahre dauernden Bau von Via Krupp (Kruppstrasse).
“Ein Kunstwerk im wahren Sinne des Wortes und ein Wunder der Natur” (Zeitschrift DOVE 21/07/1994)

Waehrend des Aufenthalts in diesem Hotel erleben die Gaeste eine ruhige, entspannte  und freundliche Atmosphaere. Hier sind freundlicher Empfang, Hilfsbereitschaft und Hoeflichkeit selbstverstaendlich.

Die Gartenterrasse  mit Bar, auf der das  Fruehstueck serviert wird, ist eine Augenweide.
“Als Maxim Gorki auf Capri lebte, war seine Terrasse. Jetzt geniessen Gaeste des Hotels Villa Krupp den Blick” (Zeitschrift Merian September 2002).


...

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü